jana_wagenknecht

Heute bringen wir wieder unsere Serie, bei der wir als Gastautorin die bekannte Stylistin und Fashion-Expertin Jana Wagenknecht gebeten haben, mit Models über „Die perfekte Frisur“ zu sprechen. Jana beginnt unsere gemeinsame Serie mit dem Münchner Model Vicky Sonntag von der Agentur ModelForce.

 

Lange oder kurze Haare? Blond oder brunett? Wirke ich mit meiner Frisur attraktiv oder eher langweilig? Diese Fragen stellt sich wohl fast jede Frau auf dieser Welt immer wieder aufs Neue. Welche Frisur perfekt ist, hängt von vielen Faktoren ab, wie etwa der Gesichtsform, der Figur, der Lebenssituation, dem Job und den Arbeitsbedingungen, aber sicher zum Beispiel auch von der Meinung des Lebenspartners.

Schöne Haare sind ein Hingucker – da sind wir uns alle einig. Eine pauschal passende Frisur für jeden gibt es aber leider nicht. Und das ist gut so, weil die Haare für viele Menschen ein Ausdruck der Persönlichkeit sind. Zusätzlich zu der Kleidung und den Accessoires können die Haare durch ihre Länge, ihre Farbe und ihren Schnitt unser Gesamtbild stark beeinflussen.

Blondinen bevorzugt?

„Die Mehrheit der Männer favorisiert bei den Frauen die blonde Haarfarbe. Blondinen werden als humorvoll, sexy und attraktiv bezeichnet. Im Gegensatz dazu finden Männer die Brünetten besonders intelligent, erfolgreich und treu. Die Rothaarigen gelten bei unseren Partnern als gefährlich und komplex“ so Jana.

„Ich mag mich mit blonden Haaren“, ergänzt Vicky. „Aber ich mag natürlich auch den Wechsel der Haarfarbe und probiere Neues aus, denn das paßt irgendwie auch zu meiner Persönlichkeit.“

lange-blonde-gelockte-haare          zweifarbig-halblang-haare-perfekte-frisur          perfekte-frisur-lang-zweifarbig          lange-braune-haare-offen-perfekte-frisur

Sind lange Haare langweilig und kurze Haare frech?

Laut unzähliger Studien wirken lange Haare weiblicher und anziehender auf den größten Teil der Männer. Und das ist klar, denn Kurzhaarfrisuren tragen die Männer selbst. Deshalb gefallen ihnen all die Frisuren bei den Frauen, die sich deutlich von ihren eigenen unterscheiden.

Aber auch kurze Haare können nicht nur „knabenhaft“ oder kindlich wirken. Im Gegenteil: Viele finden Kurzhaarfrisuren keck und sehr sexy. Die Frauen erscheinen dabei aufgeweckt und selbstbewusst, beweisen Mut und zeigen ihren Individualität.

Wer die perfekte Frisur für sich sucht, sollte immer auf das Gesamtkonzept achten. Es gibt einige Tipps, die sehr hilfreich sind. Dazu Jana: „Kleine Frauen mit langen Haaren sollten ihre Haare möglichst nicht offen lassen, sondern besser hochstecken bzw. einen hoch gebundenen Zopf tragen: Das streckt optisch die Figur. Wer einen Kurzhaarschnitt hat, muss darauf achten, nicht zu kindlich zu wirken. In diesem Fall sollte frau mehr Wert auf das feminine Outfit legen.“

Groß oder klein? Welche Frisur perfekt passt

„Große Frauen sollten darauf achten, dass bei den Kurzhaarschnitten die Gesamtproportionen stimmen und der Kopf durch die kurzen Haare nicht zu klein wirkt“ findet Vicky.

Im Büro empfinden die meisten Frauen ihre langen, offenen Haare als störend, so eine Studie. Deshalb tragen sie diese am besten geschlossen oder gebunden. Das vermittelt zudem einen seriösen Eindruck.

In der Freizeit dagegen finden die Frauen ihre langen Haare selbst sehr sexy und bevorzugen das lockere und unkomplizierte natürliche Haarstyling.

lange-blonde-haare-gelockt          dunkle-haare-hochgesteckt          lange-blonde-haare          kurze-brunette-haare

Haare ab: Mut zur neuen Frisur!?

Oft führen äußerliche Veränderungen sogar zu gravierenden Umwandlungen im Berufs- und Privatleben. Wie ein neuer Haarschnitt und eine neue Haarfarbe Auswirkungen haben auf das gesamte Umfeld und die Art, wie man wahrgenommen wird, davon weiß Vicky einiges zu berichten:

„Ich arbeite als Model und passte hier von Anfang an in das Schema „groß – blond – lange Haare. Durch Zufall bekam ich ein Anfrage von einem weltbekannten Meisterfrisur, ob ich für ihn als Haarmodel arbeiten möchte. Dafür sollte ich mich von meiner blonden Mähne trennen und mir einen komplett anderen Look zulegen. Da ich schon immer für alles Neue offen war, habe ich nicht lange überlegt und stand kurz danach mit einem radikalen Schnitt und einer verrückter Farbkombination auf der Bühne bei der Meisterschaft Asia Cup in Kuala Lumpur.

Auf meine neue Frisur gab es sehr viele unterschiedliche Reaktionen, von ʻOh, du hattest solche schöne Haare! Wieso hast du das gemacht?ʻ bis hin zu ʻWow, richtig cool! Es ist toll, dass du dich so was traust!ʼ Auch mein Freund steht total hinter mir und ist von meiner Veränderung sehr begeistert.

Ich spüre auch positive Auswirkung in meinem Leben, denn ich werde von vielen Leuten anders eingeschätzt: Ich bin nicht mehr das kleine süsse Blondy, sondern ein komplett neuer Typ. Selbst im Modelbusiness habe ich jetzt eine interessante Nische für mich gefunden und bin glücklicher den je.“

 

Verwandte Suchbegriffe:

Share beautiful knowledge!   Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone